Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

23. November 2009 | Gemeinderat, Direktionen

Unterhaltsarbeiten auf der Nydeggbrücke

Ab kommenden Mittwoch führt das Tiefbauamt der Stadt Bern Unterhaltsarbeiten auf der Nydeggbrücke aus. Die stark beanspruchte Fahrbahn muss an verschiedenen Stellen unterhalten werden. Die Arbeiten dauern rund 14 Tage.

Infolge der hohen Beanspruchungen durch den motorisierten Individualverkehr sind auf der Nydeggbrücke Vertiefungen im Bereich der Pflästerung entstanden, welche repariert werden müssen. Das Tiefbauamt der Stadt Bern führt diese Unterhaltsarbeiten ab kommenden Mittwoch aus; die Arbeiten dauern rund 14 Tage.

Die Überfahrt über die Nydeggbrücke bleibt während den Arbeiten jederzeit gewährleistet, es muss lediglich mit vereinzelten Behinderungen gerechnet werden. Damit der Fahrbetrieb von Bernmobil nicht eingeschränkt und der Individualverkehr nicht stärker beeinträchtigt wird, müssen werktags im Bereich der Nydeggbrücke verschiedene Parkfelder gesperrt werden.

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile