Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. März 2010 | Gemeinderat, Direktionen

Öffnungszeiten Hallenbäder: Schwimmbahnen sind nachmittags wieder für alle offen

Ab Montag, 8. März 2010, werden die städtischen Hallenbäder für die Öffentlichkeit wieder jeden Nachmittag durchgehend geöffnet. Für den obli-gatorischen Schwimmunterricht reserviert bleiben zwischen 14-16 Uhr zwei (Hirschengraben) respektive drei (Weyer und Wyler) Bahnen und das Lehr-schwimmbecken. Diese Einschränkung gilt nicht am Mittwochnachmittag und während den städtischen Schulferien.

Alle Kinder der vierten Klassen besuchen seit dem Sommer 2009 den obligatorischen Schwimmunterricht in den Hallenbädern Weyermannshaus, Wyler oder Hirschengraben. Für die Öffentlichkeit wurden die Hallenbäder während der Schulzeit deshalb jeweils montags, dienstags, donnerstags und freitags zwischen 14 und 16 geschlossen.

Lösung zum Wohle aller Nutzenden

Die Erfahrungen haben nun gezeigt, dass die Schulen für den Schwimmunterricht nicht ein ganzes Hallenbad für sich beanspruchen. Die Anlagen waren in den reservierten Nachmittagsstunden teilweise schlecht belegt. Wegen der permanent hohen Nachfrage wurden sorgfältig Alternativen geprüft, welche den Schwimmunterricht der Schulen nicht einschränken und gleichzeitig die Öffentlichkeit nicht ausschliessen.

Das Sportamt hat zusammen mit dem Schulamt entschieden, an den bis anhin reservierten Nachmittagszeiten nur das Lehrschwimmbecken und so viele Bahnen wie nötig für die Schulen zu reservieren. Mindestens zwei Bahnen stehen wieder durchgehend frei zur Verfügung.

Sonderregelung während der Schliessung Weyermannshaus

Eine Ausnahme drängt sich im Hallenbad Hirschengraben ab Sommer 2010 bis Sommer 2011 auf: Das Hallenbad Weyermannshaus wird ab dem 21. Juni 2010 für ein Jahr wegen einer Teilsanierung geschlossen. Der obligatorische Schwimmunterricht wird deshalb bis zur Wiedereröffnung im Sommer 2011 ins Hallenbad Hirschengraben verlegt. Das Hallenbad Hirschengraben wird für ein Jahr nachmittags (ausser mittwochs und während den Schulferien) zwischen 14 und 16 Uhr wieder für die Öffentlichkeit geschlossen werden.

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile