Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

1. April 2010 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Wahlvorschlag für die Kommission Soziales

Gemeinderätin Edith Olibet soll Präsidentin der Kommission Soziales der Regionalkonferenz Bern-Mittelland werden. Das schlägt der Gemeinderat vor. Die Vorsteherin der Direktion für Bildung, Soziales und Sport (BSS) war bisher Präsidentin der Sozialkommission des Vereins Region Bern (VRB). Dieser Verein ist per 1. Januar 2010 von der Regionalkonferenz Bern-Mittelland abgelöst worden. Den zweiten Sitz der Stadt Bern in der Kommission Soziales soll nach Ansicht des Gemeinderates Isabel Marty, Leiterin Fachstelle Sozialplanung BSS, besetzen. Auch sie war schon bisher Mitglied der Sozialkommission des VRB.

 

2100 Computer der Stadtverwaltung Bern werden ersetzt

Der Gemeinderat hat in abschliessender Kompetenz entschieden, die heute sechs Jahre alten Computer der Stadtverwaltung zu ersetzen. Die Systeme sind am Ende ihrer Lebensdauer und können nicht mehr gewartet werden. Für die Beschaffung der neuen Arbeitsplatzcomputer mit Windows 7 sowie die Ablösung der zentralen Konfigurations- und Verteilungssoftware wird mit Gesamtkosten für Hardware, Software und Dienstleistungen von 9,8 Millionen Franken gerechnet. Diese Mittel werden der Spezialfinanzierung Informatik entnommen, die durch jährliche, ordentlich budgetierte Einlagen geäufnet wird. Der Ersatz der Geräte ist im zweiten Quartal 2011 vorgesehen.

 

Teilkonferenz Wirtschaft: Leistungsvereinbarung unterzeichnet

Die Regionalkonferenz Bern-Mittelland will eine Teilkonferenz Wirtschaft führen, welche die Förderung der regionalen Wirtschaft im Interesse der angeschlossenen Gemeinden zum Ziel hat. Die Leitung der Teilkonferenz Wirtschaft soll künftig das Wirtschaftsamt der Stadt Bern wahrnehmen. Der Gemeinderat hat einer entsprechenden Leistungsvereinbarung mit der Regionalkonferenz Bern-Mittelland zugestimmt. Dies jedoch unter dem Vorbehalt, dass sich der Stadtrat und die Stimmberechtigten für den Beitritt der Stadt Bern zur Teilkonferenz Wirtschaft aussprechen.

 

 

Informationsdienst

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile