Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

27. Mai 2010 | Gemeinderat, Direktionen

Besucheransturm auf den Bärenpark: Millionengrenze überschritten

Gut ein halbes Jahr nach seiner Eröffnung kann der Berner BärenPark bereits eine Million Besucherinnen und Besucher verzeichnen: Er zählt damit zu den beliebtesten Ausflugszielen der Schweiz. Die „magische Grenze“ überschritten haben heute Nachmittag Carolin Schaal-Nährlich mit ihren Kindern Lukas und Paula, wozu ihnen Gemeinderat Reto Nause und Bärenwärter Heinz Stämpfli herzlich gratulierten.

Seit seiner Eröffnung am 25. Oktober 2009 strömen jedes Wochenende Hunderte von Menschen in den BärenPark. Mit der Geburt der beiden Jungbären hat der Besucherstrom noch einmal zugenommen: Allein an Pfingsten kamen rund 50'000 Besucherinnen und Besucher. Heute Nachmittag nun konnten Gemeinderat Reto Nause und Bärenwärter Heinz Stämpfli, die Millionste Besucherin begrüssen: Carolin Schaal-Nährlich, mit ihren Kindern Lukas und Paula aus Bern sowie Freunden aus Nürnberg. Sie erhielten als Dankeschön einen Korb voller Bärensouvenirs, darunter das Buch „Die Bären kommen zurück“, zwei Bärentassen, einen Hut und vier Plüschbären. „Mit dieser Bärenfamilie dürfen die Kinder im Unterschied zu jener im BärenPark nach Herzenslust spielen“, so Gemeinderat Reto Nause schmunzelnd bei der Übergabe.

Begehrtes Berner Wahrzeichen

Reto Nause freut sich über das grosse Publikumsinteresse: „Der BärenPark spielt damit bereits im ersten Betriebsjahr in der Topliga der touristischen Ausflugsziele der Schweiz mit.“ Zum Vergleich: Der Zürcher Zoo verzeichnete im letzten Jahr 1,8 Millionen Besucherinnen und Besucher. Unbeeindruckt von den Menschenmassen zeigten sich einzig die Bewohner des Parks: Während des feierlichen Empfangs sonnte sich Finn am Wasser, derweil die Jungbären Urs und Berna unter dem wachsamen Auge von Mama Björk am grünen Hügel herumtollten.

 

Bildlegende: Gemeinderat Reto Nause überreicht der Millionsten Besucherin einen Blumenstrauss. V.l.: Bärenwärter Heinz Stämpfli, Gemeinderat Reto Nause, Besucherin Caroline Schaal-Nährlich mit Kindern und Bekannten.

 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei JPEG imageBild Millionste Besucherin im Bärenpark (JPG 7 MB) 27.05.2010 7.0 MB

Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile