Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. August 2010 | Gemeinderat, Direktionen

Kornhausbrücke: Fugen werden ausgebessert

Anfang nächster Woche führt das Tiefbauamt der Stadt Bern während zweier Nächte Unterhaltsarbeiten auf der Kornhausbrücke aus: Die stark beanspruchten Tramschienenfugen müssen an verschiedenen Stellen ausgebessert werden.

Jeweils bei heissem Sommerwetter werden die Fugen der Kornhausbrücke besonders intensiv beansprucht. Namentlich dort, wo sich die Tramschienenfugen mit den Querfugen der Brücke kreuzen, ist es deshalb zu Schäden gekommen, die nun ausgebessert werden müssen. Damit der Fahrbetrieb von Bernmobil nicht eingeschränkt werden muss, wird das Tiefbauamt der Stadt Bern diese Unterhaltsarbeiten in den beiden Nächten von Montag, 30. August 2010, bis Mittwoch, 1. September 2010, ausführen.

Die Überfahrt über die Kornhausbrücke bleibt dabei jederzeit gewährleistet, es muss lediglich mit vereinzelten Behinderungen auf der Fahrbahn gerechnet werden. Die Verkehrssicherheit wird durch einen Verkehrsdienst sichergestellt.

 

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile