Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. November 2010 | Gemeinderat, Direktionen

40'000 Franken für innovative Musikveranstaltung

Die Städtische Musikkommission schreibt einen Wettbewerb zur Durchführung einer Musikveranstaltung unter freiem Himmel aus. Dem Gewinner oder der Gewinnerin werden 40'000 Franken in Aussicht gestellt, um den Anlass durchzuführen. Bewerbungen können bis zum 31. Januar 2011 eingereicht werden.

Veranstalterinnen und Veranstalter aus allen musikalischen Sparten (Klassik, Neue Musik, Jazz, Rock/Pop, HipHop, Electronica, Folk, Chanson, Volksmusik u.a.) sind eingeladen, sich am Wettbewerb der Musikkommission zu beteiligen. Für die Konzeption und Durchführung einer innovativen Musikveranstaltung stellt die Musikkommission eine Summe von 40'000 Franken in Aussicht. Die Veranstaltung findet zwischen Juni und September 2011 statt, der Eintritt muss frei sein.

Die Bewerbungen mit ausführlicher Projektbeschreibung und detailliertem Budget sind bis 31. Januar 2011 einzureichen bei der Abteilung Kulturelles, Gerechtigkeitsgasse 79, 3011 Bern (Vermerk: Veranstaltungswettbewerb). Die Bewerbungen werden durch die Städtische Musikkommission am 7. Februar 2011 geprüft. Fragen zur Ausschreibung beantwortet die Abteilung Kulturelles, Peter Schranz (Kontakt: kulturelles@bern.ch, 031 321 72 24).

Rahmenbedingungen: Der Kreditrahmen von 40'000 Franken ist von den Wettbewerbsteilnehmenden einzuhalten. Falls zusätzliche Mittel nötig sind, muss in der Bewerbung verbindlich zugesichert werden können, dass die städtische Summe diese auslösen wird. Die notwendigen Bewilligungen für die Veranstaltung im öffentlichen Raum organisieren die Bewerberinnen und Bewerber selber (Kontakt: Veranstaltungsmanagement, 031 321 52 20, oder veranstaltungsmanagement@bern.ch).

 

Präsidialdirektion

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile