Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

6. Mai 2011 | Gemeinderat, Direktionen

Die Stadt Bern ehrte über 150 Sportchampions

Zwei Mitglieder der Berner Stadtregierung haben am Freitagabend über 150 „BärnChampions“ geehrt. Sie alle haben in den verschiedensten Sportarten im Jahr 2010 einen Schweizermeistertitel oder Medaillen respektive Diplome an internationalen Meisterschaften gewonnen.

Stadtpräsident Alexander Tschäppät, Gemeinderätin Edith Olibet, und der Präsident der Stadtbernischen Vereinigung für Sport, Urs Gerber, würdigten heute Abend die Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern, die in der Stadt Bern wohnen beziehungsweise für einen Stadtberner Verein an den Start gehen. Der Anlass fand im Stadtsaal des Kornhausforums statt; moderiert wurde er von Stefan Hofmänner, Sportjournalist beim Schweizer Fernsehen.

Besonders herausragende Leistungen erbrachten die folgenden Athletinnen und Athleten:

  • Stepptanz Trio „absolutTAP“
    1. Rang Weltmeisterschaft
  • Reto Zimmermann
    1. Rang Europameisterschaft und 1. Rang Weltmeisterschaft  Frisbee Freestyle
  • Christian Belz
    6. Rang Europameisterschaft Leichtathletik 10'000 Meter
  • Janina Geissbühler
    1. Rang Weltcup Austrian Classic und 2. Rang Weltcup Bestfighter
  • Flavio Marazzi
    1. Rang Weltmeisterschaft Segeln
  • Marc Schneeberger
    4. Rang Europameisterschaft Leichtathletik
  • Nicolas Kuran-Pellegatta und Melanie Weber
    3. Rang Weltcup Rimini Junioren sowie siebenmal in Folge 1. Rang Schweizermeisterschaft Junioren und achtmal in Folge Swiss Ranking 2010 Junioren


Einige Sportlerinnen und Sportler konnten wegen Wettkampfvorbereitungen oder Teilnahmen an internationalen Sportveranstaltungen nicht am Anlass teilnehmen.


Ebenfalls zu Ehren kamen die zwei Sportfunktionäre Rolf Zuberbühler und Toni Fässler, die jahrzehntelang und erfolgreich für Stadtberner Sportvereine Funktionärsarbeit geleistet haben.


Weiter Informationen zur Sportlerehrung finden Sie unter www.bern.ch/sportlerehrung.

 

 

Stadtkanzlei der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile