Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. September 2011 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachricht des Gemeinderats

Waldarbeiten in den Aarehängen

Der Gemeinderat hat einen Kredit über 279'000 Franken für die Sicherung von verschiedenen Abschnitten der steilen Aarehänge bewilligt. Die Massnahmen betreffen die Waldabschnitte Engehalde und Eichholz und sollen verhindern, dass Bäume Hang abwärts stürzen und mit ihren Wurzeltellern grosse Wunden in die steilen Hänge reissen. Die problematischen Bäume werden – teilweise mit Helikoptern – entfernt und die Hangwälder mit Laubbäumen gesichert. Diese stabilisieren die steilen Hänge und lösen selber keine Gefährdung aus. Die Waldarbeiten sind für den Dezember 2011 geplant und dauern pro Abschnitt mehrere Tage.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile