Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. September 2011 | Gemeinderat, Direktionen

Schwellenmätteli Restaurants – Lounge wird aufgewertet

Der Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik baut die Lounge der Schwellenmätteli Restaurants um und reagiert damit auf die grosse Nachfrage. Die Lounge wird modernisiert und erweitert und die Ge-bäudehülle auf den neuesten energetischen Stand gebracht.

Seit der Eröffnung der neuen Schwellenmätteli Restaurants im Juni 2004 ist der
Gastronomiebetrieb direkt an der Aare zum beliebten Treffpunkt geworden. Auch das ehemalige Kegelbahngebäude (heute Lounge) entwickelte sich zu einem gefragten Ort für Anlässe. Die Lounge wird heute für Hochzeitsfeste, Firmenanlässe und Schulungen gebucht. Das Gebäude weist jedoch erhebliche Mängel beim Innenausbau und bei der Isolation auf. Diese Defizite werden mit dem Umbau beseitigt, so dass die Lounge in Zukunft noch attraktiver wird und optimal bewirtschaftet werden kann.

Das Projekt
Das Umbauprojekt sieht aareseitig eine Erweiterung für Eingangs- und Nebenräume, eine betriebliche Optimierung in der Raumgestaltung sowie die dringend notwendige energetische Sanierung der Gebäudehülle vor. Die Parkierungssituation bleibt durch das Projekt unverändert.

Ab Montag, 3. Oktober, wird der Bauplatz eingerichtet, bis im Dezember erfolgen die Rohbauarbeiten und bis im Februar dann der definitive Ausbau. Die Neueröffnung schliesslich findet am Samstag, 18. Februar, statt. Die Restaurants im Schwellenmätteli sind während der Bauzeit uneingeschränkt geöffnet.

 

Direktion für Finanzen, Personal und Informatik

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile