Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Oktober 2011 | Gemeinderat, Direktionen

Familiengärten werden saniert

Ab kommender Woche werden die Familiengartenareale in der Eymatt, im Ladenwandgut und im Sonnenhof saniert. Die Arbeiten dauern je rund vier bis sieben Wochen. Parallel dazu wird der öffentliche Spielplatz neben dem Eymatt-Areal saniert. Dieser bleibt während der Dauer der Bauzeit geschlossen.

Die Familiengartenareale Ladenwandgut, Sonnenhof und Eymatt weisen allesamt Sanierungsbedarf auf. Deshalb werden in den Arealen in den kommenden Wochen defekte Zäune, Tore und Wasserleitungen ersetzt, Randsteine erneuert, Bäume gepflanzt und Wege ausgebessert.

Besonders betroffen ist das Eymatt-Areal, in welchem 30 neue Bäume, allesamt alte Obstsorten, gepflanzt werden. Das Areal wurde seinerzeit in den 1940er Jahren mit einer Obstbaum-Allee entlang der Haupterschliessungswege geplant – nun soll der ursprüngliche Charakter dieser wertvollen Gartenanlage wieder hergestellt werden.

Direkt neben dem Areal Eymatt befindet sich zudem ein öffentlicher Spielplatz. Dieser erhält neue Spielgeräte, eine Korbschaukel, einen Sand-Matsch-Bereich für die Kleinen sowie neue Bäume und Sträucher, welche künftig Sonnenschutz bieten.

Die Arbeiten in den verschiedenen Arealen dauern rund vier bis sieben Wochen. Während dieser Zeit bleibt der Spielplatz Eymatt geschlossen.

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile