Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Januar 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Realisierung Infrastruktur und Aussenraum WankdorfCity

WankdorfCity: Beginn der Rückbauarbeiten

Mit dem Gesamtbau-Entscheid für die Aussenraum-gestaltung in WankdorfCity vom August 2011 wurde gleichzeitig der Rückbau der ehemaligen Vetrotech-Gebäude an der Stauffacherstrasse 122a und 128 bewilligt. In den kommenden Wochen finden nun die entsprechenden Rückbauarbeiten statt. Das frei werdende Areal ist Teil der weiteren Entwicklung von WankdorfCity.

Auf dem Gebiet WankdorfCity, das sich im Eigentum des städtischen Fonds für Boden- und Wohnbaupolitik befindet, entsteht in den nächsten Jahren ein neues Dienstleitungs- und Geschäftsquartier mit mehreren Tausend Arbeitsplätzen. Die Bauarbeiten dazu sind auf den Baufeldern des künftigen Konzernsitzes der SBB westlich der Schädelinstrasse bereits seit vergangenem Herbst im Gange.

Auf dem ehemaligen Vetrotech-Areal östlich der Schädelinstrasse sind in einer zweiten Etappe die Erweiterung des Dienstleistungsangebots und die Realisierung von Wohnraum vorgesehen. Daneben ist geplant, einen Teil des Areals der öffentlichen Nutzung zugänglich zu machen. Dazu müssen die ehemals im Baurecht abgegebenen Gebäude an der Stauffacherstrasse 122a und 128 fachgerecht zurückgebaut und entsorgt werden. Mit den nötigen Vorbereitungsarbeiten (Baustelleninstallationen, Sicherheitsvorkehrungen etc.) wird in den nächsten Tagen begonnen. Die effektiven Rückbauarbeiten werden – in Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen – unmittelbar danach in Angriff genommen. Ihr Abschluss ist noch im ersten Semester 2012 vorgesehen.

 

Direktion für Finanzen, Personal und Informatik

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile