Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. März 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachricht des Gemeinderats

Sanierung Verwaltungsgebäude Zieglerstrasse 62
Der Gemeinderat hat für die Sanierung des Verwaltungsgebäudes an der Zieglerstrasse 62 einen Baukredit von 4,6 Millionen Franken gesprochen. Damit werden die Ge-bäudehülle (Fenster, Fassaden, Dach), die Haustechnik und der Innenausbau erneuert, womit der Minergie-Standard für Umbauten (ohne Zertifizierung) erreicht werden kann. Zudem wird mit der Sanierung die notwendige Erdbebenertüchtigung nach geltenden gesetzlichen Normen erfüllt. Die Sanierungsarbeiten unter Betrieb sollen im dritten Quartal 2012 beginnen und rund ein Jahr dauern. Das Verwaltungsgebäude an der Zieglerstrasse 62 gehört einer Stockwerkeigentümergemeinschaft bestehend aus den Stadtbauten Bern (55 Prozent) und Bernmobil (45 Prozent). Das Bauvorhaben kostet total 8,162 Millionen Franken. Der vom Gemeinderat bewilligte Baukredit bezieht sich auf den Anteil der Stadtbauten Bern. Den Anteil von Bernmobil hat der Verwaltungsrat von Bernmobil in abschliessender Kompetenz bereits gesprochen.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile