Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. April 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Gemeinsame Aktion der Energiestädte Bern, Burgdorf, Ostermundigen, Köniz

Regionale E-Bike-Touren während der «Tage der Sonne» im Mai

Auch dieses Jahr finden vom 4. bis 13. Mai die nationalen «Tage der Sonne» statt. Nach dem grossen Erfolg der letztjährigen E-Bike-Touren haben sich den Energiestädten Bern und Burgdorf dieses Jahr auch die Energiestädte Ostermundigen und Köniz angeschlossen. Zusammen organisieren sie E-Bike-Touren zu verschiedenen Sonnenenergieanlagen zwischen Stadt und Land.

Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Elektromobilität sind so aktuell wie nie. Sonnenenergie – sei es zur Gewinnung von Strom oder zur Warmwasseraufbereitung – wird heute noch bei weitem nicht in dem Ausmass genutzt, wie dies möglich wäre. Um aufzuzeigen, welches Potenzial die Sonnenenergie bietet und welche Hindernisse ihrer vermehrten Nutzung im Wege stehen, organisieren die Energiestädte Bern, Burgdorf, Ostermundigen und Köniz gemeinsam verschiedene Führungen zu regionalen Sonnenenergieanlagen. Die Zusammenarbeit der vier Energiestädte ist eine Neuheit. Sie ermöglicht es, Synergien zu nutzen und gemeinsam attraktive Angebote für die breite Bevölkerung der Region anzubieten.

Sonnenenergie eins zu eins erleben
Vom ganzjährig solarthermisch beheizten Einfamilienhaus bis zur Grossproduktion auf dem Bauernhof oder der Industrie: Verschiedene Arten von Sonnenenergie-Nutzung können hautnah miterlebt werden. Neu werden auch Wärmeverbunde und vorbildliche MINERGIE-Bauten besucht. Für den Transport zu den Anlagen wird den Teilnehmenden ein E-Bike zur Verfügung gestellt. Der Fahrspass ist dabei genauso wichtig wie das Erleben der Sonnenenergie.

Die Touren:

  • 12. Mai 2012: Sonnenenergie auf dem Land: Burgdorf – Ostermundigen

Auf dem Weg zwischen Burgdorf und Ostermundigen werden verschiedene Energiegewinnungsanlagen besichtigt. Von der Solaranlage zur Warmwasser-aufbereitung fürs Einfamilienhaus oder den Bauernhof, über die Grossanlage der IKEA Lyssach bis hin zum vorbildlich nach MINERGIE-P sanierten Haus. Zum Schluss wartet eine wohlverdiente Erfrischung in Ostermundigen.

  • 13. Mai 2012: Sonnenenergie in der Stadt: Ostermundigen – Köniz

Auf dem Weg zwischen Ostermundigen und Köniz werden verschiedene Ener-giegewinnungsanlagen besichtigt. Vom erneuerbar betriebenen Nahwärmever-bund über die Solaranlage auf dem P+R Neufeld, das MINERGIE-Verwaltungs-gebäude in Köniz bis hin zu verschiedenen kleineren Energiegewinnungsanlagen. Zum Schluss wartet eine wohlverdiente Erfrischung im Schloss Köniz.

Informationen:
Das detaillierte  Programm «Tage der Sonne 2012» sowie das Anmeldeformular zu den E-Bike-Touren sind auf der Internetseite www.energiestadtbern.ch zu finden.

Weiterführende Links:
www.tagedersonne.ch
www.burgdorf.ch
www.flyer.ch
www.koeniz.ch/tagedersonne
www.ostermundigen.ch

 

Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile