Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. April 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Informationsveranstaltung

Familiennachzug kurz erklärt

Am Dienstag, 24. April 2012, um 19 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Familiennachzug statt. Sie richtet sich an Personen, die ihre Familienangehörigen in die Schweiz nachziehen oder andere Personen dabei beraten möchten.

Welche Vorbereitungen muss ich treffen, um meine Familie in die Schweiz zu holen? Diese und andere Fragen beantwortet das Kompetenzzentrum Integration zusammen mit dem Bereich Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei im Rahmen einer halbjährlich stattfindenden Veranstaltung.

In Anwesenheit von Alexander Ott, Bereichsleiter Einwohnerdienste, Migration und Fremdenpolizei, sowie Ursula Heitz, Leiterin des Kompetenzzentrums Integration, werden unter anderem Informationen zu rechtlichen Fragen, zur Suche einer bedarfsgerechten Wohnung oder zur Berechnung des Unterhalts vermittelt. In einer Interviewrunde werden zudem Personen von ihren Erfahrungen berichten, die sie mit dem Familiennachzug gemacht haben.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 24. April 2012, um 19 Uhr im Le Cap (Französische Kirche) an der Predigergasse 3 in Bern statt. Sie ist öffentlich, die Teilnahme kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile