Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Juni 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Ausgezeichnete Integrationsarbeit

Integrationspreis 2012 geht an SC Holligen 94

Die Stadt Bern vergibt den Integrationspreis 2012 dem Verein SC Holligen 94. In diesem Fussballclub wird nicht nur gemeinsam trainiert, es wird auch integriert. Und das auf und neben dem Spielfeld. Der Förderpreis geht in diesem Jahr an die „Anlauf-, Vermittlungs- und Beratungsstelle für Somalier und Somalierinnen“.

Seit 18 Jahren gehen beim SC Holligen 94 viele Fussballbegeisterte gemeinsam ihrem Hobby nach und haben einen starken Teamgeist entwickelt. Zurzeit sind 220 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus 30 Ländern aktiv im Sportverein tätig. Die Trainerin- nen und Trainer unterstützen die Kinder und Jugendlichen auf unterschiedliche Weise: Auf sportlicher Ebene stärken sie ihr Selbstbewusstsein und ihre Sozialkompetenz. Sie bieten aber auch Nachhilfestunden in verschiedenen Fächern an und vermitteln Kon- takte zu Lehrbetrieben. An speziellen Elternabenden vermitteln sie zudem Wissen über Werte und Verhaltensweisen in der Schweiz. Im Gegenzug nnen die Junioren den Vereinsmitgliedern ihr Herkunftsland vorstellen.

Einsatz für Toleranz auch neben dem Rasen
Der Verein SC Holligen 94 beeindruckte die Jury durch seinen ausdauernden und fort- währenden Einsatz für ein tolerantes und respektvolles Zusammenleben unterschiedli- cher Kulturen im Quartier Holligen. Gemeinderätin Edith Olibet lobte in ihrer Laudatio den Sportclub für seine starke Eigeninitiative und sein grosses Engagement bei der Integration junger Migranten: Die Jury anerkennt, dass die Trainerinnen und Trainer die Kinder und Jugendlichen mit viel Herzblut unterstützen und ihnen dabei helfen, die Erfahrungen aus dem Sport auf die Schule und den Arbeitsplatz zu übertragen.

Förderpreis für Integration von Somali
Gewinner des Förderpreises 2012 ist die Anlauf-, Vermittlungs- und Beratungsstelle für Somalier und Somalierinnen“. Sie wird durch den Förderverein Help-Somali betrieben und leistet seit Herbst 2010 einen grossen Beitrag zur Integration von Personen somalischer Herkunft. Die ratsuchenden Personen erhalten Informationen und Bera- tung zu verschiedenen Lebensbereichen, so zum Beispiel zur Schule, zur Arbeitswelt und zur Freizeit. Die Jury schätzt das grosse ehrenamtliche Engagement sowie die Eigeninitiative des Vereins und anerkennt den Verein als besonderen Brückenbauer zwischen den Kulturen.

Gemeinderätin Edith Olibet hat beide Preise am Dienstag, 26. Juni 2012, in feierlichem Rahmen an die Verantwortlichen der Siegerprojekte übergeben. Die Preissummen werden von der Warlomont-Anger-Stiftung (Integrationspreis) und von der Schweizeri- schen Mobiliar Genossenschaft (Förderpreis) gestiftet.

Der Integrations- und Förderpreis der Stadt Bern

Seit 2004 wird der Integrationspreis der Stadt Bern jedes Jahr durch die Direktion für Bildung, Soziales und Sport verliehen. Er ist mit 5'000 Franken dotiert. Ziel der Preis- vergabe ist es, die Arbeit von Personen oder Organisationen öffentlich anzuerkennen, die sich in der Stadt Bern um die Integration der Migrationsbevölkerung besonders verdient machen.
Den Förderpreis gibt es seit 2008. Er ist mit 2'000 Franken dotiert und zeichnet neue und innovative Projekte im Integrationsbereich aus, die sich durch grosses Engage- ment und Potenzial verdient machen.

Weitere Informationen:
Kompetenzzentrum Integration der Stadt Bern:  www.bern.ch/integration
Direktzugriff auf Informationen zum Integrationspreis: www.bern.ch/integrationspreis
 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentAnsprache von Gemeinderätin Edith Olibet (PDF 82 KB) 26.06.2012 82.4 KB
Datei PDF documentAusschreibung (PDF 140 KB) 26.06.2012 140.9 KB
Datei JPEG imageBild 1 (JPEG 12 MB) 26.06.2012 12.0 MB
Datei JPEG imageBild 2 (JPEG 8.5 MB) 26.06.2012 8.5 MB
Datei JPEG imageBild 3 (JPEG 10 MB) 26.06.2012 10.1 MB
Datei PDF documentLaudatio Förderpreis (PDF 82 KB) 26.06.2012 82.1 KB
Datei PDF documentLaudatio Integrationspreis (PDF 82 KB) 26.06.2012 82.5 KB
Datei PDF documentÜbersicht über die diesjährigen Eingaben (PDF 112 KB) 26.06.2012 112.7 KB
Datei PDF documentÜbersicht über die Eingaben 2004-2012 (PDF 335 KB) 26.06.2012 355.2 KB

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile