Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Juni 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Kredit für den Ersatz eines Lichtsignaltrassees
Bernmobil muss im Herbst 2012 aus betriebs- und sicherheitstechnischen Gründen Teile des Tramgleises auf der Thunstrasse ersetzen; konkret betroffen ist der rund 280 Meter lange Abschnitt zwischen der Elfenstrasse und der Brunnadernstrasse. Im abzureissenden Tramtrog ist ein städtisches Kabeltrassee mit wichtigen Datenverbindungen zwischen den lokalen Lichtsignalanlagen und dem zentralen Verkehrsrechner verankert, welches nun ebenfalls ersetzt werden muss. Dazu hat der Gemeinderat einen Kredit von 285‘000 Franken gesprochen. Die Arbeiten am Trassee werden mit den Gleisarbeiten koordiniert und in den Herbstferien 2012 ausgeführt.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile