Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. Juli 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Besuch einer Delegation der Stadtversammlung Tiflis

Stadtrat und Gemeinderat empfangen Delegation aus Tiflis

Stadtrat und Gemeinderat haben gestern Abend im Erlacherhof gemeinsam eine Delegation von Parlamentarierinnen und Parlamentarier der Stadt Tiflis empfangen. Diese besucht heute unter anderem das Bundeshaus und die Sitzung des Stadtrats, morgen wird sie die Grimselkraftwerke besichtigen.

Eine Delegation des Berner Stadtrats besuchte im Oktober 2011 das Stadtparlament von Tiflis, der Hauptstadt Georgiens. Sie trafen unter anderem den Parlamentspräsidenten, Mitglieder des Parlaments und der Verwaltung, den Patriarchen von Georgien sowie Mitglieder der Georgisch-Schweizerischen Handelskammer. Im Gegenzug besucht nun vom 4. bis 7. Juli 2012 eine Delegation der Stadt Tiflis die Stadt Bern. Sie setzt sich zusammen aus sieben Kommissionsvorsitzenden der dortigen Stadtversammlung.

Die Delegation wurde gestern im Rahmen eines Mittagessens offiziell durch das Präsidium des Stadtrats begrüsst und abends im Erlacherhof von Stadtratspräsidentin Ursula Marti, dem Stadtpräsidenten und dem Gemeinderat, dem Büro des Stadtrats, der Stadtkanzlei und dem Ratssekretariat sowie den Fraktionspräsidien empfangen. Im Zentrum stand der Austausch zu wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Themen sowie zu den politischen Systemen der beiden Städte und Länder.

Vom Bundeshaus ins Rathaus
Auf dem Programm der georgischen Delegation stehen unter anderem der Besuch im Bundeshaus und der Stadtratssitzung, Treffen mit Stadtratsmitgliedern sowie Vertretern von Wirtschaft und Tourismus, der Besuch des Zentrums Paul Klee und die Besichtigung der Kraftwerksanlagen im Grimsel.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile