Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

18. September 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Provisorium für Entsorgungshof Fellerstrasse

Vom 1. Oktober 2012 bis Ende 2013 wird der Entsorgungshof Fellerstrasse umgebaut. Während der Bauphase ist der Entsorgungshof geschlossen, der Betrieb wird aber in einem Provisorium unter der Autobahnbrücke Weyermannshaus aufrechterhalten.

Der Entsorgungshof Fellerstrasse in Bern West wird stark frequentiert und ist durch die stetige Zunahme der angelieferten Abfallmengen an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Zudem können die gültigen Lärmschutz-Richtlinien nicht mehr eingehalten werden. Der Entsorgungshof wird deshalb vom 1. Oktober 2012 bis Ende 2013 saniert und den heutigen Bedürfnissen angepasst. In dieser Zeit wird der Betrieb in einem Provisorium weitergeführt. 

Provisorium unter der Autobahnbrücke Weyermannshaus
Als Ersatz für den Entsorgungshof Fellerstrasse öffnet am 1. Oktober 2012 der provisorische Entsorgungshof unter der Autobahnbrücke Weyermannshaus seine Tore. Das Areal an der Murtenstrasse befindet sich rund 15 Geh- und 5 Autominuten vom Entsorgungshof Fellerstrasse entfernt. Für die unter dem Viadukt vorhandenen Parkplätze des nahe gelegenen Freibades Weyermannshaus werden rechtzeitig auf die Eröffnung der Badesaison 2013 hin Ersatzparkplätze zur Verfügung gestellt.

Unveränderte Dienstleistungen
Trotz beschränkter Platzverhältnisse können im Provisorium Weyermannshaus sämtliche bisherigen Dienstleistungen angeboten werden. Ebenfalls unverändert bleiben die Öffnungszeiten (Mo-Fr, 08.00-12.00 Uhr und 13.00-18.30 Uhr; Sa, 08.00-15.00 Uhr).

 

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentFellerstrasse Situationsplan provisorium (PDF 2.9 MB) 18.09.2012 2.9 MB
Datei PDF documentFlyer Fellerstrasse (PDF 4.5 MB) 18.09.2012 4.5 MB

Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile