Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Oktober 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Wirte-Ehepaar geht in den Ruhestand

Restaurant Dählhölzli wird neu verpachtet

Weil das heutige Wirte-Ehepaar in den Ruhestand geht, steht im städtischen Tierpark-Restaurant Dählhölzli ein Pächterwechsel an. Die städtische Liegenschaftsverwaltung prüft nun in Zusammenarbeit mit dem Tierpark Optionen für die zukünftige Konzeption des beliebten Restaurationsbetriebes und wird das neue Pachtverhältnis voraussichtlich Ende 2012 ausschreiben.

Nach über 10-jähriger erfolgreicher Führung hat das Wirte-Ehepaar Ursula und Hans Ruedi Haller den Pachtvertrag für das städtische Restaurant Dählhölzli (www.daehlhoelzli.ch) per Ende Oktober des kommenden Jahres gekündigt, um in den Ruhestand zu gehen. Die beiden Wirtsleute haben das Restaurant, das direkt an der Aare und am Rand des Dählhölzli-Waldes liegt, über Jahre hinweg geprägt und es mit grossem Einsatz zu einem beliebten Treffpunkt inmitten des Tierparks gemacht. Die Liegenschaftsverwaltung der Stadt Bern nimmt den Pächterwechsel zum Anlass, die Betriebsausrichtung zu überprüfen. Das neue Pachtverhältnis wird voraussichtlich Ende 2012 ausgeschrieben.

 

Direktion für Finanzen, Personal und Informatik

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile