Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. November 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Stadtpräsidiumswahl

Alexander Tschäppät als Stadtpräsident bestätigt

Alexander Tschäppät (SP) ist bei den heutigen Gesamterneuerungswahlen der Stadt Bern als Stadtpräsident für weitere vier Jahre bestätigt worden. Er erhielt 17‘628 der insgesamt 25‘210 gültigen Stimmen.

Der amtierende Stadtpräsident Alexander Tschäppät erreichte 69,9 Prozent der Wählerstimmen und übertraf das absoluten Mehr (12‘606 Stimmen) um 5022 Stimmen. Damit ist er als Stadtpräsident für weitere vier Jahre gewählt, unter der Bedingung, dass er auch als Gemeinderat bestätigt wird. Die beiden Herausforderer von der FDP und der SVP teilten sich die restlichen Stimmen wie folgt: Beat Schori (SVP) 4235 Stimmen (16,8%), Alexandre Schmidt (FDP) erhielt 3347 Stimmen (13,3%). Die Stimmbeteiligung bei der Wahl für das Stadtpräsidium betrug 35,5 Prozent. 

Die detaillierten Zahlen zur Wahl für das Stadtpräsidium sind unter www.bern.ch zu finden.

 

Stadtkanzlei Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile