Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. November 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Stadtrat neu bestellt

Die Wählerinnen und Wähler der Stadt Bern haben im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen den 80-köpfigen Stadtrat neu bestellt. Nach dem vorläufigen Endergebnis bleibt die SP mit 23 Sitzen (2008: 20 Sitze) die stärkste Fraktion, gefolgt von der SVP mit 10 Sitzen (8 Sitze), dem Grünen Bündnis mit 9 Sitzen (8 Sitze) sowie der FDP und der GFL mit je 8 Sitzen.

Insgesamt 464 Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich auf 18 Listen zur Wahl für einen Sitz im Stadtrat gestellt. 

Im Folgenden die Mandatsverteilung nach Listen:

1.    BDP 7 (2008: 6)

2.    AL 1 (-)

3.     SP 23 (20)

4.    EDU 0 (1)

5.    GFL 8 (9)

6.    Jungfreisinnige 0 (1)

7.    Piratenpartei 0 (-)

8.    glp 7 (4)

9.    JA! 1 (2)

10.   PdA 1 (1)

11.  SVP 10 (8)

12.  FDP 8 (9)

13.  GB 9 (8)

14.  JUSO 0 (-)

15.  CVP 2 (3)

16.  EVP 2 (2)

17.  SD 0 (1)

18.  GPB-DA 1 (2)


Das ausführliche Wahlprotokoll ist unter

www.bern.ch zu finden.

 

Stadtkanzlei Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile