Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. Dezember 2012 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachricht des Gemeinderats

Spende zugunsten des Aufenthaltsraums an der Postgasse 35
Der Gemeinderat verzichtet auch in diesem Jahr auf den Versand von Weihnachtskarten. Stattdessen hat er eine einmalige Spende von 5000 Franken zugunsten des Aufenthaltsraums an der Postgasse 35 der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Region Bern (AKiB) bewilligt. Arbeits- und Obdachlose, Alleinstehende und andere Menschen am Rand der Gesellschaft finden im Aufenthaltsraum Geborgenheit. Sie können einen Ratschlag einholen, unentgeltlich warme Getränke und kleine Snacks konsumieren oder Zeitung lesen und sich aufwärmen. Der Raum wird vorwiegend von freiwilligen Helferinnen und Helfern betreut. 2011 wurden 15 506 Besuche an 279 Tagen registriert.

 

Informationsdienst der Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile