Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Mai 2013 | Gemeinderat, Direktionen

Gemeinderat spricht Beitrag für «Rendez-vous Bundesplatz 2013»

Der Gemeinderat hat beschlossen, das Lichtspektakel «Rendez-vous Bundesplatz» auch im Jahr 2013 finanziell zu unterstützen. Wie im vergangenen Jahr spricht er einen Beitrag von 180‘000 Franken. Die Starlight Events GmbH plant, das Lichtspektakel vom 18. Oktober bis zum 1. Dezember 2013 ein drittes Mal durchzuführen. Der Beitrag der Stadt Bern erfolgt unter Vorbehalt der vollständigen Finanzierung des Projekts. «Rendez-vous Bundesplatz» ist ein in der Schweiz einzigartiger Kulturanlass. Mit mehreren Beamern werden auf das Bundeshaus bewegte Bilder projiziert, Musik begleitet die Show. Das erste Lichtspektakel fand im Herbst 2011 statt und zog 330‘000 Zuschauerinnen und Zuschauer an. Im Jahr 2012 dauerte der Anlass etwas länger, 500‘000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz kamen auf den Bundesplatz. Aus Sicht des Gemeinderates belebt dieser Kulturanlass die Innenstadt in einer eher ruhigen Zeit, kurbelt die Gastronomie an und ist beste Werbung für die Hauptstadt. «Rendez-vous Bundesplatz 2013» wird zu einem grossen Teil durch private Gelder finanziert. Ohne öffentliche Gelder ist eine Durchführung aber nicht denkbar. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer ist der Anlass kostenlos.

 

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile