Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

6. Mai 2013 | Gemeinderat, Direktionen

Sozialhilfe Stadt Bern

Conradin Conzetti erneut Präsident der Sozialhilfekommission

Die Sozialhilfekommission der Stadt Bern hat sich für die Amtsperiode 2013-2016 konstituiert und Conradin Conzetti (GFL) als Präsidenten wiedergewählt. Vizepräsidentin ist Pia-Elisabeth Neuhaus (SP).

Die Sozialhilfekommission setzt sich zusammen aus politischen Vertretungen, verwaltungsexternen Expertinnen und Experten und der Direktorin für Bildung, Soziales und Sport. Sie beaufsichtigt und unterstützt die städtische Sozialhilfe. Anlässlich ihrer konstituierenden Sitzung vom 30. April 2013 hat sie Conradin Conzetti zum Präsidenten gewählt. Conzetti gehört der Grünen Freien Liste (GFL) an, ist Alt-Stadtrat und pensionierter Pfarrer. Er präsidierte die Kommission bereits in der abgelaufenen Amtsperiode. Als Vizepräsidentin neu gewählt wurde Pia-Elisabeth Neuhaus (SP). Sie tritt in dieser Funktion die Nachfolge von Annemarie Hirsbrunner-Tschanz (BDP) an, die als Mitglied auf die neue Amtsperiode hin demissioniert hat. Neuhaus ist Regionalstellenleiterin der Abteilung Bewährungshilfe und alternativer Strafvollzug der Region Emmental-Oberaargau.

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile