Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Juni 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Autofreier Sonntag

Am 19. Oktober ist der Breitenrain autofrei

Das Datum des nächsten autofreien Sonntags in der Stadt Bern steht fest: Er findet am 19. Oktober 2014 im Breitenrain-Quartier statt. Das neugegründete Netzwerk «Quartierzeit» wird auf den autofreien Strassen und Plätzen für ein vielfältiges Rahmenprogramm sorgen.

Auch in diesem Jahr findet wieder ein autofreier Sonntag in der Stadt Bern statt. Wie bereits in den Vorjahren übernehmen die Behörden die Absperrung des autofreien Perimeters und die vorgängige Information der Bevölkerung. Diesen Herbst wird zudem ein kulturelles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt: Dies dank dem Anfang Jahr gegründeten Netzwerk «Quartierzeit». Es setzt sich für die Stärkung des lokalen Gewerbes und für ein aktives Quartierleben im Breitenrain ein und wird das Programm am autofreien Sonntag koordinieren. Geplant sind unter anderem ein Tag der offenen Tür, eine Quartierausstellung, ein Quartierguide sowie eine Velo-Fashion-Show.

Zurzeit sucht das Netzwerk noch interessierte Institutionen, Kulturschaffende, Firmen und Privatpersonen – auch aus anderen – Quartieren  die sich am Programm beteiligen möchten. Weitere Informationen für Interessierte gibt es auf der Webseite www.quartierzeit.ch. Der Anlass wird gesamtstädtisch beworben unter dem Motto «Ein Quartier lädt ein». Eine ausführliche Information von Seiten der Stadt zum autofreien Sonntag ist im September geplant. Aktuelle Informationen finden Sie zudem unter www.bern.ch/autofrei.

Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile