Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. September 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Autofreier Sonntag im Breitenrain

Am 19. Oktober 2014 werden die Strassen im Breitenrain-Quartier autofrei sein. Zurzeit wird in die Briefkästen der Anwohnerinnen und Anwohnern ein offizielles Schreiben verteilt, in dem über den autofreien Sonntag informiert wird. Darin werden die wichtigsten Fragen zum Tag beantwortet – vom gesperrten Perimeter übers Parkieren bis zum Ausstellen von Sonderbewilligungen. Wie vom Stadtrat vorgesehen, übernimmt die Stadt am autofreien Sonntag nur die Bevölkerungsinformation und die Sperrung der Strassen. Umso erfreulicher ist es, dass die Quartiere den autofreien Raum jedes Jahr stärker mit eigenen Aktivitäten und Anlässen bespielen. Nachdem im letzten Jahr zeitgleich das Herzogstrassenfest stattfand, lädt dieses Jahr das neugegründete Netzwerk Quartierzeit zu einem «Tag der offenen Tür» in den Breitenrain ein: In Zusammenarbeit mit der Quartierkommission, dem lokalen Gewerbe und weiteren Partnern wurde ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das die autofreien Strassen mit neuem Leben füllen wird.

Weitere Informationen: www.bern.ch/autofrei und www.quartierzeit.ch

Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentFlyer autofreier Sonntag im Breitenrain 08.09.2014 421.0 KB

Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile