Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Januar 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Unterstützung für internationalen Sportanlass

Beitrag an Europameisterschaften im Kunstturnen 2016 in Bern

Vom 25. Mai bis 5. Juni 2016 finden in der Postfinance Arena in Bern die Europameisterschaften im Kunstturnen der Frauen und Männer statt. An den Wettkämpfen messen sich Elitesportlerinnen und -sportler sowie Juniorinnen und Junioren. Der Gemeinderat unterstützt die EM mit einem Beitrag von 300‘000 Franken.

Der Gemeinderat freut sich, dass mit den Europameisterschaften im Kunstturnen der Männer und Frauen 2016 eine weitere internationale Meisterschaft in der Stadt Bern stattfindet. Rund 500 Athletinnen und Athleten aus der Elite und dem Nachwuchs werden gemäss dem OK in der Postfinance Arena erwartet, wo sie in verschiedenen Einzeldisziplinen und Teamwettbewerben gegeneinander antreten werden. Die Wettkämpfe werden gemäss OK eine besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen, weil sie als wichtiger Vorbereitungsevent für die Olympischen Spiele in Rio gelten. Ausgerichtet wird die Europameisterschaft durch den Schweizerischen Turnverband, der zusammen mit regionalen Fachverbänden und Vereinen für die Organisation verantwortlich ist.

Der Gemeinderat hat einen Beitrag von 300‘000 Franken an den Verein EM Kunstturnen Bern 2016 genehmigt. Die Veranstaltung biete die Möglichkeit, Bern als moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Stadt im Herzen Europas zu präsentieren und den Ruf als Sportstadt weiter zu stärken. Dank den zahlreichen anreisenden Turnerinnen und Turnern, Funktionärinnen und Funktionären, sowie Zuschauerinnen und Zuschauern aus ganz Europa werde der Anlass zudem positive Auswirkungen für die Hotellerie, Gastronomie und viele Geschäfte haben.

Weitere Informationen des Organisationskomitees zur EM unter www.em-bern2016.ch.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile