Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

10. Februar 2016 | Gemeinderat, Direktionen

Die Orangerie Elfenau wird zum Orchideenparadies

Der Orchideenverein Bern, Stadtgrün Bern und die idéeBERN – die Vereinigung für Bern bringen die Orchideen zurück in die Bundesstadt. Vom 18. bis 21. Februar 2016 steht die Orangerie Elfenau ganz im Zeichen der eleganten Gewächse.

Plakat Orchideenausstellung
Bild Legende:

Orchideen sind faszinierende Pflanzen mit sehr speziellen Ansprüchen. Dies ist vielleicht auch einer der Gründe für ihre Beliebtheit. Die letzte Orchideenausstellung in Bern im Jahre 2011 hat über 16‘000 Besucherinnen und Besucher in die Elfenau gelockt. Eine aussergewöhnlich grosse Auswahl an Orchideen wird auch an der aktuellen Ausstellung in den neuen Gewächshäusern von Stadtgrün Bern zu sehen sein. Aussteller sind Schweizer Orchideenvereine sowie Orchideenzüchter aus Europa, Thailand und Taiwan. Ein Markt bietet Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit zum Kauf von Orchideen und ein Bistro sorgt für das leibliche Wohl der Besuchenden.

Stargast aus Stuttgart

Zum ersten Mal in der Schweiz und deshalb eine ganz besondere Attraktion ist die Wilhelma, der Zoologisch-Botanische Garten Stuttgart. An ihrem Ausstellungsstand zeigt die Wilhelma botanische Raritäten und ganz spezielle Pflanzen.

Floristik Show von BlumenPuls

Einen weiteren Höhenpunkt bildet die Floristikshow des Schweizer Eliteteams BlumenPuls. Das Team von BlumenPuls gestaltet traumhafte Kreationen in zauberhaftem Design. Die Shows finden am Donnerstag, 18. Februar jeweils um 10.30 Uhr, 14.30 Uhr sowie 16.30 Uhr statt.

Dokumente

Dokumente
Titel Bearbeitet
Datei PDF documentFlyer Orchideenausstellung 2016 (PDF, 460 KB) 10.02.2016

Im Auftrag von idéeBern - Vereinigung für Bern und Orchideenverein Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile