Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

15. Januar 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Aktiv und richtig beraten im Alter

Die Stadt Bern ist Partnerin der Messe activPLUS

Vom 16. bis 19. Januar betreiben das Alters- und Versicherungsamt und das Sportamt der Stadt Bern gemeinsam einen Stand an der Messe activPLUS. Diese Messe für die Generation 50 + findet zum zweiten Mal im Rahmen der Ferienmesse in den Messehallen der BERNEXPO statt.

Am gemeinsamen Stand des Alters- und Versicherungsamtes und des Sportamtes der Stadt Bern gibt es ein vielfältiges Programm zum Mitmachen. Auf einem Parcours lernen die Besucherinnen und Besucher die Sportangebote und andere Dienstleistungen rund um das Alter in der Stadt kennen und können in einem Wettbewerb tolle Preise gewinnen, wie zum Beispiel einen Einkaufsgutschein oder ein 10er Abonnement für die städtischen Hallenbäder oder Eisbahnen. In Miniworkshops können die Messebesuchenden aber auch gleich mitmachen und Volkstanz, Nordic Walking, Line Dance und Tai Chi ausprobieren.

Für eine gute Lebensqualität
Die Stadt Bern setzt sich ein für eine gute Lebensqualität aller Generationen. An der Messe activPLUS kommen die Fachpersonen der Stadt Bern direkt in Kontakt mit älteren Menschen und informieren und beraten über die zahlreichen Bewegungs- und Sportmöglichkeiten sowie über die Angebote zur Unterstützung und Entlastung in der Stadt Bern.

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile