Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

11. Juli 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Freilufttraining im Marzili

Die Stadt Bern lanciert einen Outdoor-Fitnesspark

Die Stadt Bern erhält ein Fitnesscenter unter freiem Himmel. Das Sportamt der Stadt Bern eröffnet im Marzili einen Freiluft-Fitnesspark für kostenloses und gesundheitsorientiertes Kraft- und Ausdauertraining.

Ab dem 11. Juli 2014 stehen der Berner Bevölkerung im Marzili zehn Fitnessgeräte zur unentgeltlichen Benutzung zur Verfügung. Mit Blick auf die Aare können Erwachsene jeden Alters nach Lust und Laune, im eigenen Rhythmus das Herz-Kreislaufsystem trainieren. Die Sportgeräte, die neben den Beachvolleyball-Feldern beim Marzilibad positioniert sind, sind alle mit detaillierten Anleitungen ausgestattet. Zur Entspannung steht zudem ein Massagegerät zur Verfügung. Die Geräte sind verschalt und bieten hohe Sicherheit. Das Benutzen der Sportgeräte geschieht auf eigene Verantwortung; Eltern sind dazu aufgerufen, ihre Kinder weder daran trainieren noch herumturnen zu lassen.

Pilotprojekt mit privaten Partnern
Das Sportamt der Stadt Bern lanciert das Pilotprojekt zusammen mit der Westschweizer Firma UrbaFit, unter Mithilfe von Stadtgrün Bern und mit finanzieller Unterstützung der Groupe Mutuel. Das Pilotprojekt ermöglicht der Berner Bevölkerung eine gesundheitsfördernde und kostenlose Variante der Bewegung: Sei es als Ergänzungstraining für Joggerinnen und Jogger, als gezieltes oder spontanes Training während eines Aare-Spaziergangs oder vor dem Schwimmen in der Aare oder im Marzili-Freibad. 

Idee aus der Westschweiz
UrbaFit ist ein Schweizer Unternehmen, das seit 2009 verschiedene Fitnessgeräte für den Outdoor-Gebrauch entwickelt. Die Geräte stehen zum Beispiel in Parks, am Wasser oder im Wald und stehen allen Interessierten zur freien Verfügung. Der Berner Park ist der vierte UrbaFit-Standort in der Schweiz und der erste in der Deutschschweiz.

Gratisprobetraining in der letzten Juliwoche
In der letzten Juliwoche besteht für die Bevölkerung die Möglichkeit, mit erfahrenen Trainerinnen und Trainern die Geräte vor Ort auszuprobieren. Die genauen Zeiten erfahren Sie, ab Mitte Juli auf der Facebookseite des Sportamtes: https://www.facebook.com/bernbewegt.

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet Grösse

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet
Datei PDF documentReferat Christian Bigler 11.07.2014
Datei PDF documentReferat Franziska Teuscher 11.07.2014

Direktion für Bildung Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile