Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Dezember 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Ergänzungswahlen in den Rat für Seniorinnen und Senioren

Der Gemeinderat der Stadt Bern hat drei neue Mitglieder in den Rat für Seniorinnen und Senioren gewählt. Manfred Blaser (1943), Vertreter der Fraktion SVP des Stadtrats, tritt die Nachfolge von Willy Röthlisberger an, der per 1. Juli 2014 aus dem Rat zurückgetreten ist. Randolph Page (1950), langjähriger ehemaliger Geschäftsführer der Pro Senectute, übernimmt als partei- und institutionsunabhängiger Senior den Sitz von Rolf Bächtold, der auf Ende Jahr aus dem Gremium ausscheidet. Und als Vertretung der Stadtrats-Fraktion BDP/CVP nimmt neu Regina Petermann (1942) Einsitz im Seniorenrat. Die Fraktion BDP/CVP hatte bisher von der Möglichkeit, eine Vertretung aus ihren Reihen in den Rat zu entsenden, nicht Gebrauch gemacht.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile