Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. September 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Hallenbad Hirschengraben wieder geöffnet

Das Hallenbad Hirschengraben wird am Donnerstag, 1. Oktober, wieder in Betrieb genommen. Nach rund 70 Betriebsjahren ist das Hallenbad stark sanierungsbedürftig und das Risiko eines Ausfalls einzelner Anlageteile hoch. Deshalb wurde die Schwimmbadtechnik des Hallenbads Hirschengraben während der Freibadsaison 2015 gezielt erneuert. Ersetzt wurden zwei Fernwärme-Umformer für Brauchwasser und Badewasser und zwei Brauchwarmwasserspeicher. Für den Ersatz der Filtersysteme und -anlagen für die Badewasseraufbereitung konnte eine passende Occasion-Anlage aus einem stillgelegten Hallenbad in Luzern gefunden werden. Ziel der Instandsetzung ist der einwandfreie Betrieb der Wasseraufbereitungsanlage für die nächsten zehn Jahre. Die baulichen Massnahmen dauerten rund fünf Monate und haben 2,15 Millionen Franken gekostet.

Präsidialdirektion

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile