Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Mai 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Kids Sports Day

Kinder für Sport und Bewegung begeistern

Rund 1500 Berner Schülerinnen und Schüler nehmen am 22. Mai 2014 an der vierten Ausgabe des Kids Sports Day (vormals Bärner Kids Olympics) teil. Der Anlass findet dieses Jahr erstmals auf der Grossen Allmend und rund um die Sporthalle Wankdorf statt.

Am Kids Sports Day nehmen Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen aus der Stadt Bern teil. Unter dem Motto «Bewegte Kinder – Gesunde Zukunft» sollen die Schulkinder für Sport und Bewegung begeistert werden und einen Einblick in diverse Sportarten erhalten. Für den Kids Sports Day haben sich 77 Schulklassen mit 742 Mädchen, 740 Knaben und 184 Lehrkräften angemeldet.

Acht Sportarten auf acht Spielwiesen
Gemeinderätin Franziska Teuscher eröffnet den Kids Sports Day um 9 Uhr mit einer Begrüssung. Nach einem gemeinsamen «Warm up» startet um 9.45 Uhr das Sportprogramm. Dank der Mithilfe von verschiedenen Stadtberner Sportvereinen und Sportanbietern können die Kinder auf den verschiedenen Spielwiesen die Sportarten Boxen, Frisbee, HipHop, Leichtathletik, Rugby, Schwingen, die chinesische Kampfkunst «Wushu» sowie polysportive Spiele entdecken. Der Kids Sports Day findet alle zwei Jahre statt.

 

Direktion für Bildung, Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile