Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

17. November 2016 | Gemeinderat, Direktionen

Kredit für die Aufwertung des Loryplatzes

Der im Zusammenhang mit Tram Bern West umgestaltete Loryplatz eignet sich trotz verschiedener kleinerer Massnahmen – etwa der Installation von Sitzbänken oder eines wiederkehrenden Marktstands – heute nur bedingt als Quartiertreffpunkt und Veranstaltungsort. Der Gemeinderat will deshalb den südlichen Teil des Platzes neu gestalten und zu einem attraktiven Aufenthaltsort aufwerten. Dazu soll die Direktverbindung von der Schlossstrasse in die Könizstrasse definitiv für den motorisierten Verkehr gesperrt und der Asphalt durch einen Mergelbelag ersetzt werden. Die Aufenthaltsfläche wird vergrössert, es wird ein Stromanschluss installiert und es sind neue, zusätzliche Sitzgelegenheiten geplant. Das Vorhaben entspricht den Bedürfnissen des Quartiers und den Forderungen verschiedener parlamentarischer Vorstösse. Für Projektierung und Umsetzung hat der Gemeinderat einen Kredit von 240‘000 Franken gesprochen. Sofern es im Rahmen des Baubewilligungsverfahrens zu keinen Verzögerungen kommt, kann das Projekt bis zum Sommer 2017 umgesetzt werden.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile