Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Mai 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachricht des Gemeinderates

Kredite für Strassensanierungen
Um die Nutzungsdauer von Strassen zu verlängern, sind laufende Unterhaltsarbeiten nötig. Für kleinere Arbeiten sind dazu Mittel in der laufenden Rechnung des Tiefbauamts eingestellt. Grössere Unterhaltsprojekte ab 100‘000 Franken werden hingegen über die Investitionsrechnung finanziert und bedürfen jeweils eines Kreditbeschlusses des zuständigen Organs. Im Jahr 2014 sind drei solche grösseren Projekte geplant: Bundesgasse (Strecke Abzweigung Christoffelgasse bis Bundesplatz), Grosser Muristalden (Strecke von rund 250m ab Kreisel Bärenpark) und Murtenstrasse (Strecke Einfahrt Freiburgstrasse bis Abzweigung Bremgartenstrasse). Für die beiden Abschnitte Bundesgasse und Grosser Muristalden hat der Gemeinderat in eigener Kompetenz zwei Kredite von 230‘000 beziehungsweise 260‘000 Franken gesprochen. Für das Projekt Murtenstrasse ist ein Kreditbeschluss des Stadtrats erforderlich; dazu hat der Gemeinderat eine Kreditvorlage über 490‘000 Franken verabschiedet. Die Sanierungen werden im Sommer 2014 ausgeführt und bedürfen trockener Witterung. Die Anwohnerschaft wird zu gegebener Zeit mittels Flyer über die Bauarbeiten informiert.

Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentVortrag Murtenstrasse 22.05.2014 86.6 KB

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile