Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. September 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachricht des Gemeinderats

Kreditvorlage für Ufersicherungsmassnahmen in der Elfenau
Das Aareufer in der Elfenau soll im Rahmen des kantonalen Projektes «Hochwasserschutz Aare Thun-Bern» saniert und renaturiert werden; der Baubeginn ist gemäss Kanton jedoch frühestens ab 2018 geplant. Entlang des Elfenauweihers ist der Uferweg mit Betonplatten gesichert, die sich teilweise in einem schlechten Zustand befinden. Da sich hinter der Uferverbauung eine Abwasserleitung befindet, könnte bei einem starken Hochwasser schlimmstenfalls ungereinigtes Abwasser in die Aare gelangen. Der Gemeinderat will deshalb die betroffenen Uferabschnitte bereits im kommenden Winter sichern und hat dazu zuhanden des Stadtrats eine Kreditvorlage über 550‘000 Franken verabschiedet.

Titel Bearbeitet Grösse
Datei PDF documentPlan Ufersicherung Elfenau 03.09.2014 1.9 MB
Datei PDF documentVortrag Ufersicherung Elfenau 03.09.2014 142.2 KB

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile