Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. Januar 2014 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Ganzjährige Beleuchtung des Zytgloggeturms
Der Zytgloggeturm wird neu das ganze Jahr hindurch beleuchtet. Dies hat der Gemeinderat aufgrund der grossen Bedeutung des Berner Wahrzeichens beschlossen. Bisher wurde der Turm während rund acht Monaten im Sommerhalbjahr und in der Adventszeit angestrahlt. Mit der ganzjährigen Beleuchtung kommt der Gemeinderat auch einem Wunsch der Vereinigten Altstadtleiste nach.

Hugo Staub tritt als Verkehrsplaner zurück
Der Gemeinderat hat die Demission von Hugo Staub (54) als Verkehrsplaner der Stadt Bern zur Kenntnis genommen. Staub bleibt der Stadtverwaltung jedoch erhalten: Er wird künftig im Tiefbauamt Aufgaben im Zusammenhang mit den anstehenden grossen Verkehrsinfrastrukturprojekten (Zukunft Bahnhof Bern, Zweite Tramachse Innenstadt etc.) übernehmen. Hugo Staub ist seit 1990 bei der Stadtverwaltung tätig, zuerst im Stadtplanungsamt und seit 1. Januar 2005 als Leiter der Verkehrsplanung der Stadt Bern. Der Gemeinderat dankt Hugo Staub für sein grosses Engagement zugunsten einer verkehrsberuhigten Stadt und freut sich, auf dessen Erfahrung auch in der neuen Funktion zählen zu können. Die Stelle des Leiters bzw. der Leiterin Verkehrsplanung wird neu ausgeschrieben.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile