Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

17. Februar 2016 | Gemeinderat, Direktionen

Kurznachrichten des Gemeinderats

Gemeinderat genehmigt Leistungsvertrag 2016 für Sportlager Fiesch

Für das laufende Jahr hat der Gemeinderat für das Fiescher Herbstsportlager einen einjährigen Leistungsvertrag mit dem Trägerverein Berner Feriensportlager genehmigt. Neben dem Herbstlager findet in Fiesch auch ein Frühlingssportlager statt, das vom Sportamt der Stadt Bern durchgeführt wird. Die beiden beliebten Lager sollen ab 2017 nach Möglichkeit neu unter derselben Trägerschaft durchgeführt werden. Daher wird für das Herbstlager nur ein ein- statt zweijähriger Leistungsvertrag abgeschlossen. Die pauschale Abgeltung beläuft sich wie bisher auf 200‘000 Franken. Die Prüfung einer engeren Zusammenarbeit bietet sich an, weil die beiden langjährigen Leiter des Früh-lings- beziehungsweise Herbstlagers in Pension gehen.

Spielplatz Holligenstrasse wird saniert

Der Gemeinderat hat einen Kredit für die Instandsetzung des Spielplatzes Holli-genstrasse bewilligt. Der Spielplatz befindet sich am Waldrand beim Könizberg im Stadtteil 3 und weist verschiedene bauliche Mängel auf. Insbesondere die überalterten Spielausstattungen sowie Teile der Kanalisation und der Einfriedungen müssen ersetzt beziehungsweise instand gesetzt werden. Ausserdem sollen Flächen zum Ballspielen und attraktive Spielangebote entstehen. Für die Projektierung und Umsetzung der Massnahmen hat der Gemeinderat einen Kredit von 144‘000 Franken gesprochen. Die Bauarbeiten sind für Herbst 2016 vorgesehen. Die Sanierung und Aufwertung von städtischen Spielplätzen ist dem Gemeinderat ein wichtiges Anliegen, das er sich auch in seinen Legislaturrichtlinien 2013-2016 zum Ziel gesetzt hat.

Informationsdienst Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile