Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. Juni 2015 | Gemeinderat, Direktionen

Neuer Leiter für das Kompetenzzentrum Arbeit

Rolf Birchler übernimmt

Das Kompetenzzentrum Arbeit des Berner Sozialamts erhält einen neuen Leiter: Rolf Birchler übernimmt per 1. Oktober diese Funktion. Er tritt die Nachfolge von Jürg Fassbind an, welcher die Stadtverwaltung verlässt.

Das Kompetenzzentrum Arbeit (KA) des städtischen Sozialamts sorgt mit seinen 120 Mitarbeitenden für die berufliche und soziale Integration von ausbildungs- und arbeits-losen Personen. Neben der Stellenvermittlung für Personen aus der Sozialhilfe, bietet das KA auch Abklärungs- und Qualifizierungsprogramme sowie Beschäftigungsmög-lichkeiten in eigenen Betrieben an.

Der bisherige Leiter des Kompetenzzentrums Arbeit, Jürg Fassbind, verlässt nach acht Jahren die Stadtverwaltung. Unter seiner Leitung hat sich das KA erfolgreich entwickelt und sich eine führende Position unter den schweizerischen Organisationen der Arbeits-integration erarbeitet.

Nachfolger von Jürg Fassbind wird per 1. Oktober Rolf Birchler (41). Der neue Leiter des KA ist Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler und war in der Vergangenheit Ge-schäftsführer des Schweizerischen Gehörlosenbunds und der Pfadibewegung Schweiz. Zuvor war der verheiratete Familienvater in verschiedenen Funktionen in der Privatwirtschaft tätig.

Downloads

Downloads
Titel Bearbeitet
Datei JPEG imageBild Rolf Birchler.jpeg 29.06.2015

Direktion für Bildung Soziales und Sport

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile