Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. März 2016 | Gemeinderat, Direktionen

Stadtfest Bern 2016: Das Bühnenprogramm steht

Das Bühnenprogramm fürs Stadtfest Bern 2016 steht: Während dreier Tage wird auf diversen Bühnen beste Berner Musik zu hören sein. Das vielseitige Programm reicht von Pop über Hip-Hop, Mundart, World, Big Band und Jazz bis hin zur Volksmusik. So treten neben Müslüm und Chlyklass auch die Trachtengruppe Bümpliz/Oberbottigen oder der Chor der Nationen auf. Insgesamt werden rund 50 Konzerte geboten.

«Das Stadtfest Bern soll ein Fest für alle Bernerinnen und Berner werden. Entsprechend bunt und vielseitig ist unser Bühnenprogramm», sagt Margrith Beyeler, Präsidentin des Vereins Stadtfest Bern 2016. Insgesamt stehen auf verschiedenen Bühnen rund fünfzig Konzerte auf dem Programm. Die Hauptbühne befindet sich auf dem Gilberte-de-Courgenay-Platz beim Westside. Dort treten die bekanntesten Künstlerinnen und Künstler auf. Zu ihnen gehören das Hip-Hop-Kollektiv Chlyklass, die Kultfigur Müslüm, die Rockformation Death by Chocolate oder die legendäre Mundart-Band Span.

Worldmusic auf dem Europaplatz

Die Bühne am Europaplatz steht ganz im Zeichen der World Music. Auftreten werden dort unter anderen die Latin-Band Chica Torpedo, die Reggae-Musiker von Fusion Square Garden, die Swiss Allstars (mit Adi Stern, Jaël und William White), der Chor der Nationen, das Balkan-Orchester Traktorkestar und der Berner Bassist Mich Gerber.

Im Festzelt auf dem Brünnengut ist das Programm am buntesten: Zu hören gibt es dort traditionelle und neue Volksmusik unter anderem mit der Trachtengruppe Bümpliz/Oberbottigen, Big Band Sound und Blasmusik, eine Jazz-Matinée und einen Blues-Apéro sowie am Samstagabend als Höhepunkt die legendären Jammin‘ feat. Freda Goodlett.

Ebenfalls bespielt wird die Bühne im Sternensaal. Dort gibt es Kleinkunst und Comedy, Geschichten des Bümplizer Schriftstellers Carl A. Loosli, zwei Konzerte zum 80. Geburtstag von Mani Matter und anderes mehr. Am Freitag- und Samstagabend findet im Sternensaal und im Westside jeweils eine Party bis spät in die Nacht statt.

Schlager an der Chilbi

Auf dem Chilbiplatz kommt es zum einem Doppelauftritt der Partyhelden. Die Schlagerband spielt dort am Freitag- und Samstagabend während der traditionellen Bümplizer Chilbi. Diese findet in gewohnter Weise statt, ist aber in diesem Jahr Bestandteil des Stadtfestes.

Geplant ist, dass weitere, kleinere Bühnen aufgestellt und bespielt werden. Das vollständige und laufend aktualisierte Bühnenprogramm kann unter www.stadtfestbern.ch eingesehen werden. Informationen zum Stadtfest gibt es neu auch auf Facebook unter der Adresse www.facebook.com/StadtfestBern.

Sport und Spass im Freibad Weyermannshaus

Neben dem vielfältigen Bühnenprogramm finden am Stadtfest verteilt über den ganzen Stadtteil VI auch zahlreiche Aktivitäten und Attraktionen statt. Das detaillierte Strassenprogramm wird derzeit erarbeitet. Sicher ist bereits, dass auf dem Gelände des Freibads Weyermannshaus Land- und Wasserspiele, eine Velo-Welt und ein Sommernachtsbaden organisiert werden.

Das Stadtfest Bern findet vom 19. - 21. August 2016 in Bümpliz-Bethlehem statt. Der Stadtteil, in dem jede vierte Bernerin und jeder vierte Berner wohnt, wird in diesem Jahr 1000 Jahre alt. Organisiert und durchgeführt wird das Fest vom Verein Stadtfest Bern 2016. Das Fest mit einem Budget von rund einer Million Franken wird hälftig von der Stadt Bern und Sponsoren getragen. Als Hauptsponsoren unterstützen die Migros Aare/Westside, die Burgergemeinde Bern und die Mobiliar das Stadtfest.


Fotos von Künstlerinnen und Künstlern können unter www.stadtfestbern.ch   > Medien heruntergeladen werden.

Verein Stadtfest Bern 2016

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile