Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Oktober 2013 | Gemeinderat, Direktionen

Stadtpräsident ab Mitte Oktober im Spital

Stadtpräsident Alexander Tschäppät wird sich am 16. Oktober 2013 ins Spital begeben und voraussichtlich während drei bis vier Wochen seine Arbeit als Stadtpräsident und Nationalrat unterbrechen müssen. Grund dafür ist eine Arthrose an beiden Kniegelenken. Sie macht eine Operation erforderlich. Anschliessend muss Alexander Tschäppät in die Physiotherapie. Die Leitung der gemeinderätlichen Sitzungen im Oktober und zum Teil im November wird Reto Nause, Vizepräsident und Direktor für Sicherheit, Umwelt und Energie, übernehmen. Wichtige Amtsgeschäfte wird der Stadtpräsident in reduziertem Ausmass und mit Unterstützung seines Stabs wahrnehmen.

 

Präsidialdirektion Stadt Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile