Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

18. Mai 2009 | Stadtrat

Medienmitteilung Kommission für Soziales, Bildung und Kultur (SBK) der Stadt Bern

SBK beantragt Rückweisung des Schulreglements

An ihrer heutigen Sitzung hat die Kommission für Soziales, Bildung und Kultur (SBK) des Berner Stadtrats beschlossen, dem Stadtrat die Rückweisung des Schulreglements zu beantragen. Die SBK vermisst am gemeinderätlichen Reglementsentwurf wichtige Vorgaben zum Integrationskonzept und dessen Umsetzung. Sie ist der Auffassung, dass es für die Stadt Bern ein einheitliches Schulmodell und ein darauf abgestimmtes Integrationskonzept braucht.

Da diese  beiden Forderungen tiefgreifende konzeptionelle und organisatorische Veränderungen beinhalten, erachtet es die SBK als sinnvoll, das gesamte Schulreglement zurückzuweisen, und ermöglicht so dem Gemeinderat, eine neue konsistente Fassung des Schulreglements zu erarbeiten. 

Kontaktperson:
Bei Fragen steht Ihnen Susanne Elsener, Vize-Präsidentin SBK, 079 422 19 71, zur Verfügung.

RS

Weitere Informationen.

Fusszeile