Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

18. Februar 2011 | Stadtrat

Medienmitteilung der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (PVS)

PVS empfiehlt Planung Holligen einstimmig zur Annahme

Die Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (PVS) des Berner Stadtrats hat in ihrer Sitzung vom 17. Februar 2011 einstimmig beschlossen, dem Stadtrat die Planung Holligen zur Annahme zu empfehlen.

Mit der Planung Holligen wird die planungsrechtliche Grundlage geschaffen, damit im Gebiet Mutach-/Huberstrasse und Holligenstrasse 190 Wohnungen sowie ein neuer Park nördlich der Schlossstrasse entstehen können. Die PVS begrüsst, dass durch die Planung Holligen die Grundlage geschaffen wird, um auf diesem zentral gelegenen Areal Wohnungen, insbesondere für Familien, realisieren zu können.

Die entsprechende Abstimmungsvorlage wird am 3. März 2011 im Stadtrat behandelt und den Stimmberechtigten im Mai 2011 zum Entscheid vorgelegt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Kommissionspräsidentin, Edith Leibundgut (Tel. 079/ 887 22 44), gerne zur Verfügung.

RS

Weitere Informationen.

Fusszeile