Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. August 2011 | Stadtrat

Medienmitteilung der Aufsichtskommission (AK)

AK leitet Untersuchung ein

Die stadträtliche Aufsichtskommission (AK) hat sich in einer ausserordentlichen Sitzung mit der Kritik befasst, die im Zusammenhang mit der Durchführung einer disziplinarischen Untersuchung gegen den städtischen Finanzinspektor am Gemeinderat geäussert wurde. Die Kommission hat beschlossen, eine Untersuchung der Vorfälle rund um das Disziplinarverfahren auf der Grundlage von Art. 21 Abs. 2 des Geschäftsreglements des Stadtrats (GRSR) einzuleiten. Zu diesem Zweck wird sie in einem ersten Schritt den Schlussbericht des Untersuchungsleiters behandeln, die Betroffenen anhören und anschliessend über die Ergreifung weiterer Massnahmen entscheiden. Die Öffentlichkeit wird zu gegebenem Zeitpunkt über das weitere Vorgehen informiert.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Kommissionspräsident Hasim Sancar gerne zur Verfügung (Tel.: 079 753 49 64).

RS

Weitere Informationen.

Fusszeile