Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. Oktober 2011 | Stadtrat

Medienmitteilung der Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (PVS)

PVS steht hinter dem Projekt ‚Tram Region Bern’

Die Kommission für Planung, Verkehr und Stadtgrün (PVS) des Berner Stadtrats hat in ihrer Sitzung vom 20. Oktober 2011 beschlossen, der Erhöhung des bisherigen Projektierungskredits um 1'145 Millionen Franken auf 1,8 Millionen Franken für die Erarbeitung des Bau-/ Auflageprojekts ‚Tram Region Bern’ zuzustimmen.

Die Mehrheit der Kommission erachtet das ‚Tram Region Bern’ als wichtiges Projekt für die Stadt Bern und sieht in der Projektierung eine Chance, in der Stadt diverse Strassen und Plätze (z.B. Eigerplatz, Viktoriaplatz) aufzuwerten, für die ohnehin eine Sanierung notwendig ist.

Kritisch diskutiert wurde in der Kommission die Erhöhung der veranschlagten Baukosten sowie die Verknüpfung der Projekte ‚Tram Region Bern’ mit den Abklärungen zu einer zweiten Tramachse in der Innenstadt.

Die Mehrheit der Kommission ist davon überzeugt, dass die Stadt Bern mit der Realisierung des Grossprojekts ‚Tram Region Bern’ volkswirtschaftlich einen grossen Nutzen ziehen kann unter entsprechender Berücksichtigung der ökologischen Anliegen und empfiehlt dem Stadtrat die Zustimmung zu der Erhöhung des Projektierungskredits.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Kommissionsreferent, Jimy Hofer (Tel. 079/ 300 45 92) sowie die Kommissionspräsidentin, Edith Leibundgut (Tel. 079/ 887 22 44), gerne zur Verfügung.

RS

Weitere Informationen.

Fusszeile