Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Januar 2012 | Stadtrat

Medienmitteilung der Spezialkommission Revision Personalvorsorgereglement (PVR)

Kommission unterstützt Totalrevision des Personalvorsorgereglements

Der Stadtrat hat am 22. September 2011 eine Spezialkommission für die Vorberatung der Totalrevision des städtischen Personalvorsorgereglements eingesetzt, in der sämtliche Fraktionen vertreten sind. Inzwischen hat die Kommission die Vorberatung des umfangreichen Erlasses abgeschlossen und beantragt dem Stadtrat, das Reglement mit gewissen Änderungen zu genehmigen.

Eine Rückweisung der gesamten Vorlage an den Gemeinderat mit dem Auftrag, eine zweite Reglementsvariante mit einem Wechsel vom Leistungs- zum Beitragsprimat auszuarbeiten, lehnte die Kommission mehrheitlich ab. Die erste Lesung des totalrevidierten Reglements im Stadtrat findet am 26. Januar 2012 statt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Kommissionspräsidentin Giovanna Battagliero
(Tel 076 339 73 00) und Vizepräsident Robert Meyer (Tel: 079 361 94 71) gerne zur Verfügung.

RS

Weitere Informationen.

Fusszeile