Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Juli 2012 | Stadtrat

Medienmitteilung der Aufsichtskommission (AK)

AK begrüsst Untersuchung bei den Stadtbauten Bern

Die Aufsichtskommission des Stadtrats (AK) begrüsst den Entscheid des Stabe-Verwaltungsrates, die Umstände rund um das Verfahren der Vergabe des Sicherheitsauftrags an die SAS im Jahr 2010 sowie die Abläufe bei der Stellenbesetzung einer Assistentin Immobilienmanagement bei den Stadtbauten im Jahr 2012 durch eine externe Untersuchung abklären zu lassen.

Die Kommission hat an ihrer Sitzung vom 2. Juli 2012 beschlossen, den von einem Kommissionsmitglied eingereichten Antrag, in der erwähnten Angelegenheit eine eigene Untersuchung zu eröffnen, vorerst zu sistieren. Die Kommission wird nach Vorliegen des Berichts der extern durchgeführten Untersuchung entscheiden, ob weiterer Bedarf an der Durchführung einer eigenen Untersuchung durch die Kommission besteht. Dies hängt insbesondere davon ab, ob durch die externe Untersuchung die erhobenen Vorwürfe vollständig geklärt werden konnten.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Kommissionspräsident Claude Grosjean gerne zur Verfügung (Tel.: 079 652 80 20).

RS/lk

Weitere Informationen.

Fusszeile