Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. April 2016 | Stadtrat

Medienmitteilung der Aufsichtskommission (AK)

Wahlantrag Ombudsperson und Datenschutzbeauftragte/r

Ombudsperson und Datenschutzbeauftragte/r der Stadt Bern: Wahlantrag der Aufsichtskommission an den Stadtrat

Nach über zwanzigjähriger Tätigkeit als Ombudsmann und Datenschutzbeauftragter der Stadt Bern wird Herr Fürsprecher Mario Flückiger Ende September 2016 in Pension gehen. Aus diesem Grund wählt der Stadtrat am 23. Juni 2016 eine neue Ombudsperson und Datenschutzbeauftragte/r. Die Aufsichtskommission schlägt dem Stadtrat für die Wahl als neue Ombudsfrau und Datenschutzbeauftragte der Stadt Bern Frau Fürsprecherin Mirjam Graf-Lehmann vor. Frau Graf-Lehmann ist eine bestens ausgewiesene Persönlichkeit und verfügt über die notwendigen Qualifikationen zur Ausübung dieser verantwortungsvollen Tätigkeit.
Für Auskünfte steht Ihnen der Präsident der Aufsichtskommission, Herr Kurt Hirsbrunner (079 547 55 59), gerne zur Verfügung. Frau Fürsprecherin Graf-Lehmann wird Ihnen nach der Wahl durch den Stadtrat für weitere Auskünfte zur Verfügung stehen.

RS/lm

Weitere Informationen.

Fusszeile