Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

Soziale Medien

Die Stadt Bern ist auf Twitter, Facebook und in kleinem Rahmen auf Youtube präsent.

Auf Twitter versendet die Stadt Bern Medienmitteilungen, weist auf aktuelle Angebote hin und macht auf Veranstaltungen aufmerksam. Zudem werden Wahl- und Abstimmungsresultate bekannt gegeben. Der Account wird vom Informationsdienst der Stadt Bern zu Bürozeiten bedient.

Auf Facebook unterhält die Stadt Bern mehrere Seiten. Einen Auftritt haben der Tierpark Dählhölzli, das Sportamt und das Kompetenzzentrum Integration. Das Jugendamt ist mit zwei Facebook-Seiten präsent. Weiter wird auf die alljährlichen Feierlichkeiten zum 1. August aufmerksam gemacht.

www.facebook.com/tierpark.bern
www.facebook.com/bernbewegt
www.facebook.com/Bern.gegen.Rassismus
www.facebook.com/checkpoint.ch
www.facebook.com/PartBern
www.facebook.com/Bern.Integration
www.facebook.com/bundesfeierbern

 

Der städtische Youtube-Kanal dient in erster Linie dazu, Videos besser auf der Internetseite www.bern.ch einzubetten. Ebenfalls einen Youtube-Kanal eingerichtet hat das Sportamt.

Kontaktdaten für die offizielle Korrespondenz mit der Stadtverwaltung finden Sie auf den Dienststellenseiten der Stadtverwaltung.

Weitere Informationen.

Kontakt

Informationsdienst Telefon +41 31 321 76 99

Fusszeile