Navigieren auf Stadt Bern

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Legislaturziel 3: Die Stadt Bern geht vorbildlich mit den vorhandenen Ressourcen um.

Wir engagieren uns stark für ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Verhalten. Als Blue Community, als Fair Trade Town, als Energiestadt Gold und mit unserem Bekenntnis zur Förderung von CleanTech-Unternehmen unterstützen wir eine nachhaltige Lebensweise. Nun wollen wir einen Schritt weitergehen und mit innovativen Projekten den Sharing-Ansatz fördern. Die Bevölkerung soll sich der eigenen Verantwortung für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen bewusst sein und entsprechend handeln, so dass der individuelle Verbrauch von Ressourcen sinkt. Massnahmen zur Energiereduktion oder zur Optimierung von Recyclingbestrebungen tragen ebenso dazu bei wie Projekte gegen die Verschwendung von Lebensmitteln.

So setzen wir dieses Ziel um

  • Wir bekennen uns zur Sharing-Economy. In den Bereichen Energie, Mobilität, Recycling, Wohnen, Freizeit und Sport vernetzen wir die Aktivitäten miteinander, um Ressourcen zu schonen und die soziale Durchmischung zu stärken. 
  • Alle Institutionen, für welche die Stadt verantwortlich ist, kochen soweit möglich mit nachhaltig produzierten Lebensmitteln, setzen die städtischen Qualitäts- und Ernährungsrichtlinien (inkl. Vermeidung von Foodwaste) um und nutzen Mehrweggeschirr im Alltag und an Veranstaltungen. Wir streben an, pro Jahr zwei Institutionen mit dem Label Fourchette Verte zertifizieren zu lassen.
  • Wir führen den Sauberkeitsrappen (verursachergerechte Gebühr für die Entsorgung von Siedlungsabfällen aus dem öffentlichen Raum) ein.
  • Ein als Sozialprojekt ausgestalteter Velohauslieferdienst und ein grossflächiges Veloverleihsystem nehmen ihren Betrieb auf und etablieren sich.
  • Wir überarbeiten das Abfall- und Wertstoffsammelsystem der Stadt Bern. Für die Haushalte (Container-Lösung mit farbigen Säcken zur Wertstofftrennung) und für die Abfalltrennung im öffentlichen Raum führen wir Pilotversuche durch. Im Aussenraum der städtischen Schul- und Sportanlagen besteht flächendeckend ein Abfalltrennsystem.
  • Wir fördern den Ersatz von fossilen durch erneuerbare Energien und streben mit der konsequenten Umsetzung des Energierichtplans eine markante Senkung des CO2-Ausstosses an.
Grafische Darstellung von Ressourcen mittels Sprechblasen.
Bild Legende:
DER VORBILDLICHE UMGANG MIT RESSOURCEN SORGT FÜR DIE ERHALTUNG UNSERER LEBENSGRUNDLAGEN.

Weitere Informationen.

Fusszeile